Allez les Aiglons!

Im Rahmen eines exklusiven Interviews im Anschluss an die Pressekonferenz mit dem neuen Trainer Maass, äußerte sich der Trainer zuversichtlich über seine neue Aufgabe:

Reporter: Trainer Maass, Sie haben betont, dass die Qualität in der Mannschaft zweifellos vorhanden ist. Welche Trainingsmethoden planen Sie, um die individuellen Stärken der Spieler optimal zu entwickeln und das Team als Einheit zu stärken?

Trainer Maass: "Die Qualität in der Mannschaft ist beeindruckend, und wir werden hart daran arbeiten, die individuellen Stärken jedes Spielers bestmöglich zu nutzen. Im Training werden wir individualisierte Trainingspläne implementieren, die auf den Stärken jedes Spielers aufbauen. Zudem legen wir großen Wert auf gemeinsame Übungen, um die Zusammenarbeit und Kommunikation im Team zu fördern. Es geht darum, eine homogene Einheit zu formen, die auf dem Platz perfekt harmoniert."

---

Reporter: Ihr Fokus liegt auf einem attraktiven offensiven Spielstil bei gleichzeitiger Wahrung der defensiven Stabilität. Welche taktische Elemente werden Sie im Training einführen, um diese Balance zu erreichen, und wie möchten Sie sicherstellen, dass das Team diese Strategie erfolgreich auf dem Spielfeld umsetzt?

Trainer Maass: "Die Philosophie ist, attraktiven Fußball zu spielen, der unsere Fans begeistert. Wir werden gezielt an der Entwicklung unserer Offensivtaktik arbeiten, dabei aber keineswegs die defensive Solidität vernachlässigen. Wir werden intensiv an verschiedenen Spielsituationen arbeiten, um die offensive Durchschlagskraft zu verbessern. Gleichzeitig werden defensive Taktiken und Positionsspiel intensiv trainiert, um die Stabilität zu gewährleisten. Regelmäßige Videoanalysen werden dazu beitragen, dass die Spieler die taktischen Prinzipien im Spiel umsetzen können."

---

Reporter: Das Ziel, sich wieder für das europäische Geschäft zu qualifizieren, ist ambitioniert. Welche spezifischen Strategien und Vorbereitungen planen Sie, um das Team auf die besonderen Herausforderungen internationaler Wettbewerbe vorzubereiten?

Trainer Maass: "Die europäische Bühne ist ambitioniert, und wir werden uns darauf vorbereiten, auf höchstem Niveau zu agieren. Die Vorbereitung auf internationale Spiele erfordert eine gründliche Analyse der Gegner. Wir werden uns intensiv mit den Spielstilen und Taktiken der europäischen Teams auseinandersetzen. Zudem legen wir großen Wert auf physische und mentale Vorbereitung, um in verschiedenen Wettbewerben konstant auf höchstem Niveau zu agieren."

---

Zudem betonte Trainer Maass:

"Die Fußstapfen von Trainer Albinis sind groß. Ich möchte mich bei der geleisteten Arbeit von ihm bedanken und wünsche ihm für die Zukunft nur das Beste."

"Für das entgegengebrachte Vertrauen der Vereinsführung möchte ich mich bedanken und hoffe, dass ich den Erwartungen gerecht werde."

Eine spannende Zukunft liegt vor dem OGC Nizza unter der Leitung von Trainer Maass. ¡Allez les Aiglons! 🦅

Maass

User

1

0

102

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Weitere Posts

15 Punkte nach 7 Spielen

Regensburg auf Platz 3Was eine Saison bislang für den Jahn, das Saisonziel Klassenerhalt im Blick haben die Regensburger nun schon 15 Punkte gesammelt. Wahnsinn!

Zwei Heimspiele - 2 Siege

Regensburg gewinnt auch das zweite Heimspiel und hat nun schon jetzt mehr Punkte gesammelt als in der letzten Saison! Trainer Mattis Ruthemeyer äußerte sich bei Magenta Sport wie folgt:" Schon nach der 1:4 Niederlage in Gladbach war ich nicht unzufrieden mit der gezeigten Leistung, da fehlte nur ein wenig das Glück. Das hatten wir dann in den beiden engen Heimspielen gegen Münster und Duisburg. Da sechs Punkte mitzunehmen ist wahnsinnig stark!" Die Taktik der Regensburger ist diese Saison schon ... mehr lesen